Stellenausschreibung Kinder-Jugendreferent/in

Gemeinde: Wir sind freikirchlich, charismatisch, 45 Mitglieder, 11 Jahre jung und Teil eines regionalen Gründungsnetzwerkes zu dem 5 Gemeindeprojekte gehören. Vor ca. einem Jahr haben wir uns multipliziert, also in Bünde geteilt. Nun wollen wir wieder an unserem Standort wachsen und dazu vor allem in die junge Generation investieren. Wir haben 1,5 Jugendkleingruppen, eine sich im Aufbau befindende Jugendband, 2 Kindergottesdienstgruppen und unsere "Bauernhofkids", eine Art Jungschar rund um den Bauernhof mit der wir ca. 20 Kinder und deren Eltern erreichen. Wir glauben, dass ländliche Regionen wie Ostwestfalen-Lippe https://www.youtube.com/watch?v=x0Atx4oLgHg ein großes geistliches Potential haben.

Referent/in: Du solltest eine Berufung für die nächste Generation haben und eine spürbare Leitungs- und Lehrbegabung. Dein Herzensanliegen sollte sein, etwas durch und für Gott zu bewegen und langfristig einen großen, starken Kinder- und Jugendbereich aufzubauen. Wir träumen von einem Kinder- und Jugendbereich in dem Gott mit allen Sinnen erlebt wird, der je über 30 regelmäßige Teilnehmer hat, viele Mitarbeiter und übergemeindliche Ausstrahlungskraft. Wir wären dafür offen, wenn Du es über ein Interesse/Hobby wie Musik, Tanz, Pferde, Pfadfinderschaft oder was auch immer angehen würdest. Wichtig wäre uns deine Bereitschaft, regelmäßig Freizeiten wie Jugendfreizeiten im Sommer anzubieten. Du solltest nicht bedauern, dass einige unserer tollen jungen Leute in die weite Welt ziehen, sondern dich darüber freuen, sie in den ersten super wichtigen 20 Jahren prägen zu können. Du solltest nicht nur offen für die charismatische Gaben sein, sondern sie leben und in ihnen wachsen wollen. Außerdem solltest Du natürlich Lust auf Landleben haben und Spaß daran, in unserer Umgebung zu wohnen und mit den Menschen vor Ort Beziehungen aufzubauen. Eine berufliche Ausbildung im Bereich Theologie, Soziales oder Pädagogik wäre toll, aber auch in den Bereichen Musik, Sport, Tanz, Handwerk, Landwirtschaft oder anderes wäre möglich. Wenn Du schon etwas älter bist, dann wären berufliche Vorerfahrungen bezüglich Menschenführung super. Wir könnten uns aber auch vorstellen, mit Dir eine duale Ausbildung z.B. über das IGW Essen https://www.igw.edu/de/ , die Bibelschule Malche https://malche.de/online// oder ähnlich durchzuführen.


Zeit & Geld: Wir gehen von einer Teilzeitanstellung mit maximal 50 % aus. Wir glauben, dass es gut ist, wenn geistliche Beweger sich nicht nur in der "Käseglocke" einer Gemeinde bewegen, sondern auch noch anderweitig beschäftigt sind. Das gilt für alle unsere Beschäftigungsverhältnisse, auch für unseren Pastor. Unser 14-tägiges Gottesdienst- und Gemeindekonzept gewährleistet, dass es zeitlich bei einer 50%-Stelle bleibt. Mittlerweile verfügen wir über einige Erfahrungen, wie unterschiedliche Lösungen aussehen könnten. Bezahlt wird nach den Gehaltsrichtlinien für Referenten im Bund Freier evangelischer Gemeinden.

Kontakt: Bewerbungsunterlagen bitte an: Freie evangelische Gemeinde Bünde Nord, Pastor Lutz Heipmann, Am Röbekamp 6, 32257 Bünde, lmheipmann@feg.de

Zurück